wachsamSEIN

Gesundheit, Wohlbefinden und Resilienz erhalten und nachhaltig stärken.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mitarbeitenden am Arbeitsplatz nimmt weiter an Bedeutung zu. Ein wachsamer Umgang mit Belastungen und Ressourcen ist zentral. Die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) im Alltag ist je länger je mehr ein gefragtes Gut. Soziale Ressourcen wie z.B. das Eingebunden sein in ein wertschätzendes Team sowie eine offene Feedback-Kultur stärken die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mitarbeitenden am Arbeitsplatz. Genügend organisationale Ressourcen, sinnvolle Prozesse und Strukturen sowie eine entsprechende Unternehmensstrategie und -Kultur sind dabei tragende Säulen. Ein Aspekt daraus ist das, auf das PERMA-Modell gestützte, positive und gesunde Führen von Mitarbeitenden. Absenzen werden gesenkt und eine hohe Fluktuation verhindert. Die Mitarbeiterzufriedenheit und die Arbeitgeberattraktivität steigen. Erkennen Sie den Mehrwert von gesunden und zufriedenen Mitarbeitenden. 

Zunehmend ist auch der Erhalt der Balance zwischen den verschiedenen Lebensbereichen eine Herausforderung. Unsere Life Domain Balance kann schnell oder schleichend aus dem Gleichgewicht kommen, was unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden beeinflusst. Eine entsprechende Sensibilität sich selber und der aktuellen Lebenssituation gegenüber gibt uns die Möglichkeit, unser Denken und somit unser Handeln zu verändern. Seien Sie aufmerksam, seien Sie wachsam!

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Themen für Teams:

Themen für Führungspersonen: